Halteverbotszone

81 / 100

Halteverbotszone

Zwei Halteverbotszonen

Halteverbotszone für ihren Umzug oder Entrümpelung

Viele Menschen, viele Häuser, viele Straßen, viele Autos – und kaum freie Parkplätze. Das ist Alltag in der Stadt. Wer ohne den Parkplatz vor der Tür umzieht, muss Umzugskartons und Möbel besonders weit tragen. Das kostet Zeit und Kraft und bei Regen auch Nerven, zum Beispiel weil die Umzugskartons aufweichen. Professionelle Umzugsunternehmen gehen deshalb gleich auf Nummer Sicher und bestellen bei platzda.de eine Halteverbotszone für den Umzugswagen. Selbstverständlich können auch Privatpersonen unseren Service in Anspruch nehmen und sich mit einem extra dafür eingerichteten Halteverbot für den Umzug Platz für den Umzug in Eigenregie schaffen.

Wer auf eigene Faust öffentliche Parkflächen blockiert, sei es mit Kisten, Wäscheleinen oder Mülltonnen, greift eigenmächtig in den Straßenverkehr ein und riskiert, dafür bestraft zu werden. Ganz zu schweigen von dem einen oder anderen Nachbarn, der die Blockade zu Recht ignoriert und trotzdem dort parkt. Kommt es infolge des Halteverbots Marke Eigenbau gar zu einem Unfall mit Sach- und / oder Personenschaden, haftet man auch dafür. Besser ist es, sich gemäß den Vorschriften der geltenden Straßenverkehrsordnung (StVO) von erfahrenen Profis wie Studentenhelfer Umzüge eine Halteverbotszone einrichten zu lassen.

Eine rechts- und verkehrssichere Halteverbotszone ist leicht eingerichtet: Sie brauchen zunächst eine behördliche Genehmigung für das Halteverbot, die gibt’s auf Antrag und mit Begründung (Entrümpelung, Umzug) von der zuständigen Polizeidienststelle oder dem zuständigen Ordnungsamt. Wichtig: Für das Aufstellen und Genehmigen sind Fristen zu wahren. Damit alle Verkehrsteilnehmer die Halteverbotsschilder sehen und sich auf die veränderte Verkehrssituation einstellen können, wird die Halteverbotszone mit einem Vorlauf eingerichtet und das Ganze protokolliert. Gut zu wissen: Mit Studentenhelfer Umzüge an Ihrer Seite kümmern wir uns um die Formalitäten: Sie bekommen alle Unterlagen rechtzeitig von uns zugeschickt und können am Umzugstag Falschparker einfach entfernen lassen, wie bei einem amtlichen Halteverbot.

Auch wenn wir als Unternehmen für Sie eine Einlagerung ihrer wertvollen Güter vornehmen, überprüfen wir im Vorfeld des Transports ob es Sinn macht einen Halteverbotszone aufzustellen. Selbstverständlich sind wir hierbei auch auf Sie angewiesen. Daher sprechen Sie uns gerne hierauf an!

In Konstanz sowie rund um den Bodensee bieten wir Ihnen diesen Service jederzeit gerne an.

Leiterin Support Christina Hempel

Ihre Ansprechpartnerin

Christina Hempel

Kontaktformular

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen damit wir Ihre Daten verarbeiten können.

Verfügbarkeit prüfen und Preis erfahren: Freundliche Studentenhelfer schleppen für Sie